Nordhessens Kanonenbahn retten
BI zur Reaktivierung der Bahnstrecke Treysa-Homberg

Startseite


Liebe Besucherinnen und Besucher,

schön, dass Sie sich für die Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke von Schwalmstadt-Treysa nach Homberg (Efze) interessieren. Im Zuge des geplanten Baus eines Radweges auf der alten Bahnstrecke der ehemaligen Kanonenbahn und der damit verbundenen Entwidmung der Trasse als solche aber auch im Hinblick auf die geplanten Maßnahmen der Bundesregierung und der Deutschen Bahn sehen wir als Bürgerinitiative die Chance, diesen Streckenabschnitt wieder in Betrieb nehmen zu können. 




Es ist eine große Chance für unseren ländlichen Raum, vor allem die Kreisstadt Homberg (Efze), den Ferienort Frielendorf sowie das angrenzende Mittelgebirge Knüllwald infrastrukturell besser zu erschließen. 

Eine Bürgerinitiative lebt vom Mitmachen! Unterstützen Sie uns und unser geplantes Vorhaben. Je mehr Bürgerinnen und Bürger sich engagieren, umso wirkungsvoller kann die Bürgerinitiative agieren. 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Ihre
Bürgerinitiative ''Rettet die nordhessische Kanonenbahn"
Rettet die nordhessische Kanonenbahn